Änderungen bei den Familienzulagen


Das Bundesparlament hat verschiedene Änderungen im Familienzulagengesetz beschlossen. Diese sind ab dem 1. August 2020 in Kraft.

 

Im Kanton Schwyz betragen die Kinderzulagen monatlich CHF 220. Sie werden für Kinder bis 16 Jahres ausbezahlt. Befinden sich Kinder von 16 bis 25 Jahren in Ausbildung, besteht Anspruch auf monatlich CHF 270 Ausbildungszulagen. 

 

Neu ab dem 1. August 2020 können Kinder bereits ab 15 Jahren die höheren Ausbildungszulagen erhalten, wenn sie eine nachobligatorische Ausbildung absolvieren. Als nachobligatorisch gilt die Ausbildung, welche auf die obligatorische Schulzeit folgt. Ein Jugendlicher befindet sich in Ausbildung, wenn er sich auf der Grundlage eines anerkannten Bildungsganges systematisch (mindestens vier Wochen) und zeitlich überwiegend (mindestens 20 Stunden pro Woche) auf einen Berufsabschluss vorbereitet oder eine Allgemeinausbildung erwirbt, die als Grundlage für verschiedene Berufe dient.

 

Zudem haben neu arbeitslose Mütter, die eine Mutterschaftsentschädigung beziehen, Anspruch auf Familienzulagen.

 

Informationen zu den Familienzulagen und weiteren Sozialversicherungen gibt es unter www.aksz.ch. Bei Fragen geben die Mitarbeiter der Ausgleichskasse Schwyz gerne Auskunft
(041 819 04 25) oder info@aksz.ch).


 

MWST online abrechnen wird Standard 


Die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft schreitet rasch voran. Auch die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) baut ihre digitalen Lösungen und Dienstleistungen weiter aus. Im kommenden Jahr findet der bereits angekündigte Wechsel von der Papierabrechnung zur Onlineabrechnung statt. Sie werden deshalb zukünftig aufgefordert, die MWST nur noch online zu deklarieren.

 

 

Für eine Umsetzung des Wechsels in Ihrer Firma halten wir uns gerne zur Verfügung.


Download
MWST online abrechnen wird Standard
MWST Online-Abrechnung ab 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 290.4 KB

Wechsel der Geschäftsleitung

Download
Austritt Josef Letter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 783.7 KB

 

 

 

 

Lieber Sepp

Nochmals vielen herzlichen Dank für Deine jahrelange Treue & unermüdlichen Einsatz bei der Imhof Treuhand AG, Schwyz.

Dein Imhof Treuhand AG, Schwyz Team



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Alexia

Wir wünschen Dir einen tollen Start in der Geschäftsleitung und freuen uns auf viele weitere Jahre mit Dir. 

Dein Imhof-Treuhand AG, Schwyz Team


Volksabstimmung vom 19.05.2019 - STAF-Vorlage

Das Schweizer Stimmvolk hat der STAF am 19.05.2019 zugestimmt. Die darin enthaltenen Neuerungen, vor allem zum Unternehmenssteuerrecht, haben ab 01.01.2020 Gültigkeit zur Direkten Bundessteuer. Die Kantone haben nun ebenfalls per 01.01.2020 die Aufgabe, ihre Gesetze innerhalb der vom Bund vorgeschriebenen Bandbreite anzupassen. 

 

Sobald wir mehr dazu wissen, werden wir Sie darüber informieren.

 

https://www.efd.admin.ch/efd/de/home/dokumentation/gesetzgebung/abstimmungen/staf.html

 

 


Kennzahlen 2020

Download
Kennzahlen 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 257.6 KB